Einzeletiketten

Gitter Liste

7 Artikel

Gitter Liste

7 Artikel

Einzeletiketten für Ihre Frankiermaschine

Wer eine Frankiermaschine besitzt, hat normalerweise ein großes Postaufkommen. Sonst bräuchte er ja offensichtlich keine Maschine dafür. Wer aber ein großes Postaufkommen hat, versendet auch gerne mal Päckchen, und auch dickere Briefe fallen immer mal wieder an. Diese können leider nicht einzeln durch die Maschine gezogen werden, aber genau dafür gibt es Frankieretiketten. So genannte Einzeletiketten werden statt des Briefes oder Päckchens mit dem nötigen Porto bedruckt bzw. frei gemacht und dann einfach auf das entsprechende Postgut geklebt. Hierfür verfügen viele, gerade größere Maschinen über praktische Etikettenspender.
Hierfür wird zunächst das Päckchen auf die angebrachte Waage der Frankiermaschine gelegt. Das Gewicht wird gemessen, passendes Porto berechnet und dann automatisch auf ein Einzeletikett abgedruckt. Dieses entnehmen Sie der Maschine und kleben es einfach auf.
Auf diese Weise können selbst höhere Aufkommen von Päckchen ganz simpel verarbeitet werden. Leider eignen sich aber nicht alle Einzeletiketten für jede Frankiermaschine. Hier gibt es von Modell zu Modell Unterschiede. Der Schacht, in den die Etiketten eingegeben werden, ist nämlich nicht immer gleich breit. So passen für manche Maschinen nur ganz spezielle Etiketten, während andere Größen für mehrere Maschinen geeignet sind. Gleichzeitig bevorzugen manche Hersteller eher längere oder eher breitere Etiketten. So können beispielsweise mehrere Zeichen nebeneinander gedruckt werden, wenn gewünscht.
Das sorgt für eine unübersichtliche Menge von Produkten am Markt, aber wenn Sie nicht wissen, welche die richtigen Etiketten für Ihre Maschine sind, rufen Sie uns einfach kostenfrei an, wir helfen Ihnen weiter!

Wenn Sie sich diese Form von Suche allerdings sparen wollen, nutzen Sie einfach sogenannte Doppeletiketten. Diese sind breiter als gewöhnliche Einzeletiketten und habe ungefähr das Format eines Briefes. Sie werden nicht in die Frankiermaschine eingelegt, sondern eben wie ganz normale Briefe durchgezogen. Da jede Frankiermaschine Briefe frankieren können muss, kann auch jede solche Doppeletiketten frankieren. Manch einer wendet also lieber solche an, nachteilhaft ist es aber bei sehr hohen Postaufkommen, weil durch die manuelle Handhabung wieder Zeit verloren geht.
Aber gleichsam für welchen Weg Sie sich entscheiden, bei BBV-Domke werden Sie mit Sicherheit fündig. Für alle gängigen Frankiermaschinenhaben wir die passenden Frankierstreifen und vertreiben auch selbst Maschinen von Neopost auch jenseits der Postbearbeitung finden Sie bei uns Lösungen für alle Belange Ihres Büros.