styro

Gitter Liste

1-16 von 41

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter Liste

1-16 von 41

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

styro

Das Unternehmen styro gehört zu der Spichtig-Gruppe, die 1956 im schweizerischen Steinen gegründet wurde.
1967 wurde schließlich styro etabliert, um Eigenartikel im Büro- und Organisationsbedarf aufzubauen. Seitdem ist styro eine der Stammmarke, die heute ihren Sitz in Schillingsfürst in Deutschland hat.

Produkte von styro

Der Name styro setzt sich aus dem ersten Buchstaben des Mutterkonzerns Spichtig, der Abwandlung des französischen Worts für Schublade und den Anfangsbuchstaben des Designers des Ablagesystem, Benedikt Rohner, zusammen. Unter der Marke styro werden Ablagesysteme und Sortierstationen produziert und entwickelt, die durch innovative Konstruktionen und präzise Verarbeitung Langlebigkeit zusichern.

Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit

Schon seit den 1990er Jahren wird im Unternehmen auf eine nachhaltige Produktion Wert gelegt. Aus diesem Grund wurden schon 1993 die ersten Produkte aus rezykliertem Kunststoff hergestellt. Damit nahm das Unternehmen eine Pionierrolle auf diesem Gebiet ein.
Die Nachhaltigkeit beschränkt sich nicht nur auf wiederverwendetes Plastik, sondern auch auf die Nutzung von erneuerbaren Energien.
Zusätzlich ist Spichtig mit dem „Blauen Engel“ und dem FSC-Zeichen zertifiziert.