Olympia

Gitter Liste

1-16 von 51

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter Liste

1-16 von 51

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Olympia: Von Schreibmaschinen zu Alarmanlagen

Anfang des 20. Jahrhunderts wuchs das Interesse an Schreibmaschinen immens, Grund genug für die AEG einen berliner Elektrotechniker und Ingenieur zu beauftragen eine eigene Schreibmaschine zu entwickeln. Der Vertrieb wurde schließlich über die Union Schreibmaschinen-Gesellschaft m.b.H abgewickelt. Aus dieser gingen im Jahr 1903 die Olympia-Werke hervor, die den Ursprung der heutigen Marke Olympia darstellen. Als Teil des Daimler Benz/ AEG/ Olympia Konzerns baute das Unternehmen seinen Vertrieb in den nächsten Jahrzehnten aus und weitete sein Produktportfolio auf weitere Büromaschinen aus. In den 1990er Jahren wurde die Marke an den neuen Eigentümer Elite Gruppe in Hongkong übertragen und das Unternehmen wurde unter dem Namen Olympia International Holdings Ltd. neu firmiert und für den weltweiten Vertrieb aufgerüstet.

Expansion der Büromaschinen und –systeme von Olympia

Unter der neuen Firmierung wurde die Produktpalette weiter ausgebaut, sodass heute neben Schreibmaschinen auch Geldkassen, Alarmanlagen und weitere Sicherheitsprodukte angeboten werden. 2008 wurde der Geschäftsbereich für IT-Zubehör und Unterhaltungselektronik eingerichtet. Die Erweiterung erfolgte vor allem im Zusammenhang mit der ständigen Modernisierung und innovativen Ideen im Segment der Informationstechnik. War das Unternehmen in den 1980er Jahren noch eher auf einen regionalen Markt konzentriert, wurde schnell ein deutschlandweiter Vertrieb in Bewegung gebracht und in den vergangenen Jahren wurde der Markt in ganz Europa sowie im Mittleren Osten und Nordafrika immer weiter etabliert.

Produkte für die Haussicherheit und private Sicherheit

Ein großer Bereich der Produktpalette fällt mittlerweile in den Bereich der Sicherheit sowie dem passenden Zubehör. Sie können in dem Sortiment sowohl Alarmanlagen finden als auch Tür- und Fensterkontakte sowie verschiedene Melder.

  • Wassermelder: Bei Wassereinbruch oder –überlauf meldet sich der Alarm akustisch und visuell, sodass Sie sofort benachrichtigt sind.

  • Kohlenmonoxidmelder: Der Alarm wird schon bei einer geringen Konzentration von Kohlenmonoxid aktiviert. Wie beim Wassermelder werden Sie akustisch und visuell informiert.

  • Bewegungsmelder: Reagiert auf Bewegungen, sodass Sie einerseits im Dunkeln den Weg finden und andererseits gewarnt werden, wenn andere das Grundstück betreten.

  • Glasbruchmelder: Dient der Sicherung von verglasten Türen und Oberflächen sowie Fenstern. Der Melder reagiert, wenn das Glas zu Bruch geht oder einer starken Erschütterung ausgesetzt wird.