Imation

1 Artikel

  1. Data Cartridge LTO Ultrium 1, BlackWatch in Plastikbox

    Art.Nr.: IMAB41089

    Lieferzeit: 1 - 3 Werktage nach Eingang der Bestellung

    29,00 €
    zzgl. MwSt.

1 Artikel

Imation – externe Speicher für Transport oder Archiv

Wenn Sie darüber nachdenken, welches Material in Ihrem Büro am allerwichtigsten ist, werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit recht schnell das Kopierpapier hierfür in die engere Auswahl ziehen.
Natürlich brauchen Sie Papier, um Notizen zu machen, Rechnungen, Briefe und sonstige Dokumente zu schreiben und auszudrucken, aber um die letztgenannten Dinge zu vollführen brauchen Sie eine andere Sache auch äußerst dringend: die Daten.
Kein Dokument lässt sich drucken, wenn die Daten nicht virtuell existieren.
Diese müssen heutzutage nicht nur in absurden Massen gespeichert werden, sondern auch immer wieder von hier nach da übertragen werden, damit immer der passende Mitarbeiter über alle nötigen Daten verfügen kann.
Aber nicht nur die Übertragung von Daten stellt ein Problem dar, immerhin verwenden heute viele Firmen ein internes Netzwerk, das diese Aktivität deutlich vereinfacht, sondern auch die Archivierung erzeugt immer wieder Komplikationen.
Für beides werden gerne optische Speichermedien verwendet, da diese stabil sind und gleichzeitig einfach zu transportieren oder zu lagern. Hierzu zählen CDs und DVDs, wie auch USB-Sticks oder externe Festplatten. Hiermit lassen sich sowohl große Datenmengen zwischen verschiedenen Orten transportieren, zum Beispiel, wenn ein Datensatz an einem anderen Firmensitz gebraucht wird. Gleichzeitig können CDs in passenden Hüllen einfach in Schränken gelagert und so archiviert werden.

Imation – Qualität und Variation

Um sich in beiden Belangen optimaler Qualität sicher sein zu können, sollte man auf namenstarke Marken setzten. Imatio zum Beispiel dürfte vielen von uns ein Begriff sein. Vielleicht wäre es nicht der erste Name, den wir einem Produkt zuordnen können, aber auf CD-Hüllen oder Festplatten prangt das Logo dieser Marke häufig genug, dass es uns zumindest im Hinterkopf umherschwebt. Und das aus einem guten Grund: Das namensgebende Unternehmen, das ursprünglich von 3m gegründet wurde, um Magnetbänder herzustellen wurde schnell eigenständig und mauserte sich über Jahre zum größten Anbieter von optischem Speichermedien.
Durch den Ankauf und die Vertriebsrechte für andere große Unternehmen und Marken wie HP oder IBM konnte das Portfolio der Produkte die den Markennamen Imatio führen stetig erweitert werden. So konnten neben dem Kernprodukt Datacartridges auch optische Medien vertrieben werden. So umfassend das Produktportfolio ist, so hoch kann man auch die Qualität der Produkte einschätzen, denn durch die Verbindung verschiedener Unternehmen in einem einzelnen konnte auch deren Know-How zusammengeführt werden. Dieses kombinierte Know-How ist der Garant für ein gelungenes Produkt. Seit 1996.