Esselte Leitz

Gitter Liste

1-16 von 901

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter Liste

1-16 von 901

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Leitz – Das Synonym für Aktenordner

Leitz ist der Inbegriff für Aktenordner seit seiner Entwicklung. Erfunden wurde der heute gebräuchliche Ordner von Friedrich Soennecken im Jahre 1886. Louis Leitz, Gründer der Werkstätte zur Herstellung von Metallteilen für Ordnungsmittel war maßgeblich an der Weiterentwicklung beteiligt. 1893 kam zur bisher relativ einfachen Technik ein Umlegehebel und Bügel hinzu. Damit unterscheidet sich der Ordner vor mehr als 100 Jahren kaum von der heutigen Ausführung. Im Jahr 1998 wurde Leitz vom luxemburgischen Unternehmen Esselte erworben. 2016 wiederum gelang es dem US-amerikanischen Büroartikelhersteller ACCO sowohl Leitz, als auch Esselte selbst zu übernehmen.

Esselte Leitz: Big Player im Büro-Business mit umfassendem Sortiment

Leitz deckt mit seiner Produktpalette den Großteil aller benötigten Produkte an Ihrem Arbeitsplatz ab. Denn längst produziert und entwickelt das Unternehmen nicht mehr nur Aktenordner. Das Sortiment reicht von Hängetaschen, Bewerbungsmappen, Stehsammlern, Lochern, Collegeblöcken und Prospekthüllen zu Powerbanks, Laminiergeräten und USB-Ladekabeln. Wir bieten Ihnen mehr als 900 unterschiedliche Artikel von Esselte Leitz, die Ihren Ansprüchen nicht nur genügen werden, sondern Sie vollends zu überzeugen wissen. Gehen Sie keine Kompromisse ein und verzichten Sie nicht auf Markenprodukte renommierter Hersteller, wenn es um Ihr Büro geht.

Leitz Aktenordner: Das nonplusultra in Ihrem Regal

Klingt simpel, ist es auch: Ein Aktenordner dient der Sammlung von losen Blättern wie Rechnungen und Dokumenten mit der Möglichkeit, diese auch nachträglich an jeder Stelle entnehmen und wieder zufügen zu können. Dieser effiziente Aufbau hat sich seit der Erfindung des Ordners nicht mehr geändert. Dies zeigt, wie nützlich und zeitlos dieses Produkt ist. Unterschiedliche Breiten bieten optimale Platzverhältnisse für Ihre individuellen Ansprüche. Der Begriff Leitz-Ordner wird in Deutschland auch als Gattungsname verwendet. Dies unterstreicht die prägnante Bedeutung der Marke Leitz im deutschsprachigen Bürowesen.