Kassen & Zubehör

Gitter Liste

1-16 von 43

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter Liste

1-16 von 43

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Kassensysteme günstig online kaufen! Im Einzelhandel, in der Gastronomie und überall wo verkauft wird, ist eine Abrechnung und auch eine Kasse nötig, und mit ihr ein funktionelles Kassensystem. Wichtig dabei ist offenkundig einerseits die Stabilität des Gehäuses, um die Kasse unabhängig von ihren Einsatzbedingungen immer zu schützen und instand zu halten. Zusätzlich dazu muss sie natürlich über ein gut lesbares Display verfügen, sowohl für den Bediener als auch im besten Fall über eine Kundenanzeige. Gefordert ist immer ein System, das die Daten mehrerer Kassierer speichern kann und dazu noch große Mengen verschiedener Artikel, manchmal tausende.

Auf der anderen Seite wird immer mehr Flexibilität verlangt, der erste mobile Kassensysteme nun nachkommen, die über eine Funkverbindung oder das Internet mit einem zentralen System verbunden werden und versuchen, die Pragmatik eines guten und stabilen Kassensystems mit der Mobilität eines Tablets oder Smartphones zu verbinden. Solche Funkkassen werden vor allem in der Gastronomie verwendet, um dem Schankverlust durch Buchungsfehler mit Präzision entgegen zu wirken. Häufig werden solche Handheld-Kassen, oft mit Touchscreen ausgestattet, mit den so genannten Orderman-Kassen verbunden, die es erlauben, mobil die Daten der Bestellung zu übertragen und einen Bon zu drucken. So können viele Kellner über ihre Geräte gleichzeitig Bestellungen abgeben und den Ablauf deutlich entspannter gestalten. So genannte ‚Alte Kassen‘, wie zum Beispiel Handkassen bzw. Geldkassen, werden gerne in kleineren Betrieben verwendet, die weniger Geldumschlag haben, oder finden Ihren Zweck als Kaffekasse in vielen Büroräumen.

Klassische Registrierkassen, die noch mit einzelnen Tasten oder Tastenkombinationen für die Produkte arbeiten, finden sich manchmal noch in kleineren Supermärkten, während die großen Ketten mit elektronischen Systemen, die mit einem Barcodescanner verbunden sind, arbeiten, um ihre Produktvielfalt optimal verarbeiten zu können. Dafür sind natürlich ein Barcode auf jedem Produkt und damit auch ein Etikettendrucker nötig, was sich für kleinere Märkte mit geringer Auswahl und wenig Personal nicht unbedingt rechnet und je nach Größe nicht benötigt wird.

Bargeldlos zahlen

Oftmals geht mit der traditionellen Bezahlung per Bargeld ein gewisser Aufwand einher, der immer mehr durch Kartenzahlungen reduziert werden kann. Zu diesem Aufwand gehört neben den nötigen Fächern und Schubladen für sowohl Kleingeld als auch Scheine oftmals ein Geldscheinprüfer. Dieses kleine Gerät erlaubt es, mit einem einfachen Handgriff die Echtheit des Ihnen überreichten Bargeldes zu überprüfen, um sich vor Betrügern zu schützen. Mittlerweile gibt es Bestrebungen, das Bargeld vollständig abzuschaffen, um solche Betrügereien ohnehin unmöglich zu machen und den Finanzverkehr deutlich zu vereinfachen. Das würde gleichzeitig eine Abschaffung der altgedienten Kassensysteme bedeuten und dafür sorgen, dass das klassische Klingeln, das ertönt, wenn man eine alte Registrierkasse öffnet, gänzlich aus unserem Alltag vertrieben würde.

Um ein solches System zu betreiben ist in Zeiten der Digitalisierung, in der Kopfrechnen völlig überholt ist, allerdings mehr nötig, als nur einen Scanner zu besitzen, der einem die Arbeit abnimmt, sich jedes Produkt zu merken. Gleichzeitig muss die Kasse auch berechnen, wie viel die eingescannten Produkte gemeinsam kosten werden, und, wenn denn noch mit Bargeld gezahlt wird, wieviel Rückgeld rauszugeben wäre. Danach muss die Rechnung für den Kunden noch an einen Bondrucker gesendet und ausgedruckt werden. Und das alles muss in Windeseile und höchster Präzision geschehen. Um das zu erreichen ist natürlich die nötige Kassensoftware erforderlich, die es einerseits erlaubt, tausende Produkte zu speichern und gleichzeitig noch genug Kapazitäten zur Verfügung hat, um die Rechnungen schnell und korrekt durchzuführen. Obendrein müssen Kassen für den Gesetzgeber jede Rechnung zehn Jahre lang archivieren, was gewisse Mengen an Speicherplatz oder externes Speichergerät benötigt.

Thermorollen, Farbbänder und Zubehör

Wenn alle diese Bedingungen aber erfüllt werden und ordentlich Kassenbuch geführt wird, gibt es, abgesehen vom Regelmäßigen einsetzten neuer Thermorollen und Farbbänder in den Bondrucker, kaum Aufwand beim Instandhalten solcher Kassensysteme. Das nötige Kassenzubehör, sowie Kassensoftware und Thermorollen finden Sie in unserem Online-Shop, mit schnellen Lieferzeiten und einer kostenfreien Lieferung ab 70€ Nettowert machen Sie hier nichts falsch.