Wertschutzschränke & Tresore

Gitter Liste

1-16 von 18

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter Liste

1-16 von 18

Seite:
  1. 1
  2. 2

Tresore und Wertschutzschränke für mehr Sicherheit

Um wichtige Dokumente wertvolle Gegenstände vor Einbrüchen oder Feuer zu schützen, verwendet man gemeinhin Tresore, die auch als Safes, Safe-Schränke oder Wertschutzschränke bezeichnet werden. Da in jedem Betrieb und jedem Büro vertrauliche Dokumente oder wertvolle Gegenstände, die nicht in die Hände von Einbrechern geraten dürfen, aufbewahrt werden, sollte sich auch in jedem Betrieb ein Tresor, Safe, Sicherheitsschrank oder Wertschutzschrank befinden. Im Online Shop von BBV-Domke finden Sie einen Tresor, der zu Ihrem Betrieb passt. Bei uns können Sie Schlüsseltresore, Möbeltresore (oft auch noch „Moebeltresore“ geschreiben), Betäubungsmitteltresore nach BtmG §15, Zahlenschlosstresore, Elektronikschlosstresore, Schranktresore, Einbautresore, Dokumententresore, Datentresore, Aktentresore und weitere Tresore Online kaufen. In unserem Online Shop finden Sie ausschließlich hochwertige Tresore vom deutschen Hersteller Format Tresorbau aus Hessisch Lichtenau.

In Möbeln versteckte Einbautresore: Schranktresore und Möbeltresore

Damit Ihr Tresor mit den wertvollen Gegenständen im Falle eines Einbruchs nicht sofort entdeckt werden kann, lohnt es sich einen Schranktresor oder Möbeltresor zu kaufen. Schranktresore und Möbeltresore, also allgemein Einbautresore können in Schränken versteckt verschraubt werden. So sind diese Möbeltresore noch sicherer, weil sie schwer zu finden sind. Schranktresore lassen sich mit Holzdübeln in den Schrank schrauben, sodass sie nicht herausgenommen werden können. Das bedeutet, dass ein Schranktresor nicht einfach von Einbrechern mitgenommen werden kann. Diese müssten den Schranktresor dafür erst abmontieren, was sehr lange dauern kann. Andere Einbautresore können mit der Wand verschraubt werden, sodass sie nicht einmal nach der Zerstörung eines Schrankes mitgenommen werden können. Um einen solchen Einbautresor zu entwenden müsste dieser aufwendig aus der Wand gebrochen werden. Bis ein solcher Tresor also entwendet werden kann, sollte die Polizei bereits eingetroffen sein.

Tresore für wichtige Dokumente: Dokumententresore, Datentresore, Aktentresore

Ein gewöhnlicher Tresor bietet nicht genügend Platz, um große Mengen Dokumente aufzubewahren. Deswegen gibt es in unserem Online Shop spezielle Dokumententresore kaufen, die auch als Datentresore oder Aktentresore bezeichnet werden. Solche Dokumententresore ähneln äußerlich Aktenschränken und lassen sich auch in Aktenschränke einsetzen, sodass sie nicht als Tresor erkennbar sind. In unserem Sortiment finden Sie aus der Reihe Paper Star von Format die Modelle Paper Star Light 70, Paper Star Light 80 und Paper Star Light 90. Das sind jeweils zweitürige Dokumententresore mit einem zertifizierten Feuerschutz über 30 Minuten: Somit haben diese Wertschutzschränke das Zertifikat „Feuerschutz LFS 30 nach EN 15659“.

Feuerfeste Tresore mit LFS 30 und einbruchsichere Tresore nach EN 1143-1

Feuerschutz ist eine wichtige Funktion von Tresoren. Die europäische Norm EN 15659 regelt die Feuerschutz Bestimmungen für Tresore. Im Online Shop von BBV-Domke finden Sie verschiedene Tresore, Wertschutzschränke und Dokumententresore, die der EN 15659 insofern genügen, als dass diese Tresore das Zertifikat LFS 30 erhalten haben, welches feuerfeste Tresore kennzeichnet, die über 30 Minuten im Feuer hinweg feuerfest sind. In einem solchen Wertschutzschrank, der nach EN 15659 ein feuerfester Tresor LFS 30 ist, können Sie Ihre wertvollen Gegenstände und Dokumente mit Schutz vor Feuer aufbewahren. Ein weiteres EU-weit gültiges Sicherheitszertifikat ist die Sicherheitsstufe nach EN 1143-1 und EN 14450. EN 1143-1 und EN 14450 regeln die Einbruchssicherheit der Wertschutzschränke. In unserem Online Shop finden Sie einbruchsichere Tresore der Sicherheitsstufe I und Tresore der Sicherheitsstufe II (Sicherheitsstufe S1 und Sicherheitsstufe S2). In diesen Schränken können Sie wertvolle Dokumente und andere Gegenstände sicher aufbewahren.

Tresore für Ärzte, Apotheker und Patienten: Betäubungsmitteltresore nach BtmG §15

Betäubungsmittel müssen in Deutschland in einem besonderen Tresor aufbewahrt werden, in einem sogenannten Betäubungsmitteltresor. Deswegen benötigen Ärzte, Apotheker und Patienten einen Betäubungsmitteltresor. Ein Tresor gilt in Deutschland nur als Betäubungsmitteltresor, wenn seine Beschaffenheit den Standards für Betäubungsmitteltresore nach BtmG §15 genügt.